Rituale sind symbolische Handlungen, die in einem festgelegten, geschützten Rahmen stattfinden. Sie werden nach einer bestimmten Abfolge durchgeführt. Die Handlungen haben oft eine tiefere Bedeutung und dienen verschiedenen Zwecken, wie der Stärkung von sozialen Bindungen, der Segnung von einzelnen Personen, der Feier neuen Lebens/neuer Liebe, der Bewältigung von Übergängen oder Krisensituationen. Rituale können in verschiedenen Bereichen des Lebens vorkommen und sind von Kultur zu Kultur sowie von Person zu Person unterschiedlich. Ich persönlich halte die Räume für Rituale für religion- und glaubensunabhängig und passe sie auf jede Lebenssituation individuell an.

Blessing

Das Mothers Blessingway ist von den Navajo-Indianern inspiriert und hat sich zu einer zarten und bedeutsamen Tradition entwickelt. Diese Feier bringt enge Freundinnen und Familienmitglieder zusammen, um die werdende Mutter zu ehren, zu unterstützen und ihr Entspannung zu schenken. Anders als herkömmliche Baby-Partys verzichtet ein Mothers Blessingway in der Regel auf Geschenke für das Baby. Stattdessen konzentriert sich die Feier darauf, die Mutter durch verschiedene Rituale zu stärken, ihre spirituelle Reise zu unterstützen und ihr einen Raum voll Liebe und Mitgefühl zu kreieren. Welche Rituale stattfinden und wie tief spirituell sie werden ist immer individuell.

Gerne plane und halte ich für Dich Deinen ganz auf Dich abgestimmten Mothers Blessingway. In einem ersten Gespräch lernen wir uns kenne und Du teilst mir deine Wünsche und Vorstellungen mit, damit die Feier zu einer ganz besonderen und persönlichen Zeremonie für Dich und Deine weiblichen Gefährtinnen wird. Es bietet sich auch die Möglichkeit eine werdende Mutter mit dieser einmaligen Segensfeier zu überraschen.

Rituale-Blessingway-800x800px

Ein Blessing lässt sich nicht nur für den Übergang in die Mutterschaft,
sondern auch für verschiedene andere Lebensabschnitte ausrichten:

  • Der Beginn eines neuen Lebens (Willkommensfeier für ein Neugeborenes)
  • zum Geburtstag
  • als Alternative zum Junggesellinnenabschied
  • zum Loslassen von Vergangenen
  • zum Abschluss an Dein Wochenbett in Kombination mit Rohcacao oder Closing the Bones
Du bist nicht in Düsseldorf?

Kein Problem, gerne erstelle ich Dir nach einem Persönlichen Onlinetermin ein Ritualpaket mit einer Durchführungsanleitung und Meditationsaufnahme.

Rituale-Cacao-800x800px

Cacaoritual

In Kakaoritualen verbindet man sich mit dem sogenannten Pflanzengeist von Mamacacao. Mamacacao hilft dabei, das Herz zu öffnen, eine tiefe Verbundenheit mit der Natur zu erfahren und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Für ein solches Ritual wird roher, unbehandelter, sonnengetrockneter und fair gehandelter Cacao verwendet. Es werden ausschließlich Bohnen von unverkreuzten Cacaopflanzen genutzt, wie zum Beispiel Criollo Chunco aus Peru. Seit Jahrhunderten wird Cacao als Heilmittel und für Rituale eingesetzt. Dies liegt an seinen zahlreichen Wirkstoffen, darunter Theobromin und Phenylethylamin, die dazu beitragen können, Glücksgefühle zu steigern, sowie sein hoher Magnesium- und Eisengehalt, der Menstruationsbeschwerden lindern kann.

Deine private Kakaozeremonie in Düsseldorf kann für dich alleine oder in privat Gruppen kreiiert werden.

Gerne kreiere ich auch eine Kakaozeremonie für ein Team Bonding Event in ihrer Firma in Düsseldorf.

* Warum ich hier zwischen der Kakao und Cacao Schreibweise wechsle? Weil ich den traditionellen Namen (Theobroma-) Cacao für Rohcacao bevorzuge, Google aber Kakao leichter finden lässt 😉

In einer Cacaozeremonie kannst Du eine besondere spirituelle Reise antreten,
bei der Deine Sinne geschärft und Dein Bewusstsein erweitert wird.

Hier findest du den nächsten Termin für die bevorstehende Kakaozeremonie in Düsseldorf. Weitere Termine findest du unter den Buchungsbutton auf der Calendlyseite.

Ho'oponopono (Vergebungsritual)

Cacaozeremonie (diesmal nur für Frauen)
26.07.2024
19.00-22.00Uhr

Düsseldorf Gerresheim

Märkischestr. 52

45,- €

Auch auf Instagram wirst du über aktuelle Termine auf dem Laufenden gehalten.

Frauenkreise

Seit jeher kommen Frauen zusammen, um Frauenkreise zu bilden, die Raum für Gemeinschaft und Verbundenheit schaffen. Diese sogenannten Frauenkreise dienen dem Austausch von Weisheit und Erfahrung sowie der gegenseitigen Unterstützung, des Halts und der persönlichen Selbstentfaltung. Sie sind eine Unterstützung in Übergangsphasen (z. B. Mother's Blessing) oder auch zum Feiern von Jahreskreisfesten.

Ich halte den Raum für Frauenkreise in Düsseldorf, zu verschiedenen Themen und Jahreskreisfesten.  Außerdem findest du unter Kurse, Gruppen und Workshops Termine für einen festen Frauenkreis, welcher sich Achtsamer Ort für Frauen nennt.

Verknüpft werden in meinen Kreisen unterschiedliche Bestandteile wie Meditation, Gesang, Tanz, Körperarbeit, Yin yoga, Rituale, Rohkakao miteinander, um eine einzigartige, liebevolle und haltgebende Atmosphäre zu schaffen.

Rituale-Frauenkreis-800x800px

Wenn Du auf der Suche nach weiblichem Empowerment bist,
findest Du hier die anstehenden Termine:

trust your body (Somatischeübungen Yin Yoga elemente, Meditation und Gesang)

19.07.2024
19.00 -  21.00 Uhr
Düsseldorf Gerresheim
Märkischestr.52

25,- €

Auch auf Instagram wirst du über aktuelle Termine auf dem Laufenden gehalten.

Du bist nicht in Düsseldorf?

Kein Problem, gerne erstelle ich Dir nach einem Persönlichen Onlinetermin ein Ritualpaket mit einer Durchführungsanleitung und Meditationsaufnahme.